Seite drucken
Wiederholung des Spezialkurses "Museumsschädlinge"
am 13.11.2019
 
Am Mittwoch, 13. November 2019, wird auf Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig noch einmal die Spezialfortbildung zum Thema Museumsschädlinge - Zur Erkennung, Vermeidung und Bekämpfung von Textil- und Holzschädlingen mit den Referenten Dipl.-Ing. Stephan Biebl, Dipl.-Biol. Sabine Prozell und Dr. Matthias Schöller durchgeführt.

Partner ist die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH, Herr Dr. Thieme.

Seminardauer: 10.00 - 17.00 Uhr.

Die Teilnahme-Kosten belaufen sich auf 250,00 € zuzüglich Umsatzsteuer. Mitglieder des Sächsischen Holzschutzverbandes bekommen bei Vorlage ihres Teilnahmezertifikats eine Unterstützung von 50,00 €.

Die Anmeldungen müssen bis zum 1. Oktober 2019 vorliegen.

Kontakt für Anmeldung und Rückfragen ausschließlich über:
Ingenieurbüro für Holzschutz
Dipl.-Ing. Stephan Biebl
Tel. 08857-697040, info@holzwurmfluesterer.de