Seite drucken
Exkursion zu Referenzobjekten der Fa. Bennert GmbH
am Samstag, 18. Mai 2019
 
Liebe Mitglieder,
Exkursion zu Referenzobjekten der Fa. Bennert GmbH
wie zur Mitgliederversammlung angekündigt führt uns unsere diesjährige Exkursion nach Thüringen zu Objekten, an denen unser Mitgliedsunternehmen Fa. Bennert GmbH, Betrieb für Bauwerksicherung beteiligt ist.

Exkursion zu Referenzobjekten der Fa. Bennert GmbHIn Jena besichtigen wir das Gebäude des Historischen Institutes. Informationen zum Objekt gibt es hier: https://www.thueringen.de

Danach fahren wir nach Weimar. Dort gibt es zunächst eine Freizeit für eine individuelle Mittagspause. 14.00 Uhr besuchen wir die Baustelle des Stadtschlosses Weimar. Informationen dazu gibt es im anhängenden Fachbeitrag.

Exkursion zu Referenzobjekten der Fa. Bennert GmbHWichtig: An der Führung kann nur teilnehmen, wer uns die beiliegende Belehrung unterschrieben zugemailt hat, eingehend bis spätestens 02.05.2019!
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen leider nicht an der Führung teilnehmen.


Abschließen werden wir die Exkursion mit einem Besuch der Fa. Bennert GmbH in Klettbach, wo wir uns die Werkstätten ansehen können und von der Firma Bennert zu Thüringer Rostbratwurst, Brätel und Bier eingeladen sind.

Wir danken Holger Schmidt für die Organisation des Tages und der Fa. Bennert für die Gastfreundschaft!

Wir freuen uns auf das Wiedersehen am 18. Mai!
Mitzubringen sind wie immer gute Laune und Sonne!

Viele Grüße!
Norbert Nieke
im Namen des Vorstandes und des Beirates

© Fotos: Bennert/ Schmidt

ABLAUF:
Änderungen vorbehalten!
08.00 Uhr
Abfahrt: Parkplatz IHD
Zellescher Weg 24, 01217 Dresden

Zustiegsmöglichkeit: 9:00 Uhr an der BAB4,
Ausfahrt Limbach-Oberfrohna, Parkplatz Stausee/ Kletterwald Rabenstein, Oberfrohnaer Str. 165 in 09117 Chemnitz
Parkgebühr: 3,- €
10.30 - 12.00 Uhr
Jena, Historisches Institut
Besichtigung mit Führung
Fürstengraben 25, 07743 Jena (ca. 1-1,5 Std.)
12.00 - 12.30 Uhr
Fahrt nach Weimar
12.30 - 14.00 Uhr
Freizeit in Weimar
Zeit für individuellen Mittagsimbiss
14.00 - 15.30 Uhr
Weimar, Baustelle Stadtschloss
Baustellenführung
Burgplatz 4, 99423 Weimar (ca. 1-1,5 Std.)
Wichtig: Unbedingt beiliegende Belehrung unterschreiben, einscannen und bis zum 02. Mai 2019 an info@holzschutz-sachsen.de mailen!
Aus Sicherheitsgründen können Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren an der Besichtigung nicht teilnehmen. Diese und Teilnehmer, die die unterschriebene Belehrung nicht bis zum 02.05.2019 per Mail an die Geschäftsstelle gesendet haben, haben eine weitere individuelle Freizeit in Weimar.
15.30 - 16.00 Uhr
Fahrt nach Klettbach
16.00 - 17.00 Uhr
Bennert GmbH, Betrieb für Bauwerksicherung
Meckfelder Str. 2, 99102 Klettbach,
Besichtigung des Unternehmensstandortes und Imbiss
17.00 - 20.00 Uhr
Rückfahrt
KOSTEN:
Der Teilnahmepreis beinhaltet: Busfahrt, alle Führungen sowie den Abendimbiss;
Mittagessen (individuell in Weimar) zahlt jeder selbst.
 Mitglieder des Sächsischen Holzschutzverbandes: kostenlos
 Angehörige von Mitgliedern: 15,00 € (Kinder kostenlos)
 Gäste: 40,00 €
ANMELDUNG:
Anmeldeschluss ist der 02. Mai 2019. Die Anmeldung ist per E-Mail an info@holzschutz-sachsen.de (PDF-Download) vorzunehmen.
(Bei Überbuchung haben Mitglieder und ihre Angehörigen zunächst Vorrang, ggf. zählt der Zeitpunkt der Anmeldung.)
ÜBERWEISUNG:
Nach der Bestätigung der Teilnahme durch den Verband muss vom Anmelder der Teilnahmepreis bis zum 14. Mai 2019 auf das Verbandskonto überwiesen werden:
IBAN: DE59 8705 0000 3501 0064 88
DOWNLOAD:
 Einladung, Ablauf und Anmeldung
 Belehrung Baustellenbegehung Schloss Weimar (Erklärung zur Teilnahme)
 Schlossbaustelle Weimar VBI-2-2019